Kay Senius zu Gast bei den SPD-Ortsvereinen Halle-Mitte und Halle-Süd

Veröffentlicht am 24.01.2012 in Wahlen

Am 24. Januar stellte sich der designierte Oberbürgermeisterkandidat der SPD, Kay Senius, den Ortsvereinen Mitte und Süd sowie Bürgerinnen und Bürgern aus Halle vor. Die SPD-Mitglieder und Gäste zeigten sich angenehm überrascht, dass man es nicht mit dem "klassischen" Politiker zu tun hatte. Vielen war Senius sofort sympathisch - ein lebenserfahrener Mann, der sich selbst nicht in den Vordergrund drängelt und sich für Halle als Wohn- und Arbeitsort entschieden hat. Dass der Wahlkampf nicht einfach werden würde, war allen Anwesenden bewusst. Aber der Rückhalt in der SPD, das war zu spüren, ist ihm gewiss. Nicht nur Katja Pähle, Mitglied des Landtags und Stadtvorsitzende der SPD, sondern auch viele SPD-Mitglieder und Mitglieder aus den verschiedensten Vereinen und Organisationen lobten sein Engagement und seine Bereitschaft für dieses Amt zu kandidieren. Eines konnten sich die Besucher am Ende eines interessanten Abends gewiss sein: Kay Senius ist ein kompetenter und engagierter Kandidat, der beweisen wird, dass er nicht nur im Wahlkampf die Stadt gut vertreten kann!

 

Homepage SPD-Stadtverband Halle (Saale)

Counter

Besucher:1038177
Heute:6
Online:2